Portrait Verein Kinderherzforschung SChweiz

Der Verein für Kinderherzforschung Schweiz (VKHFS) ist ein junger Verein; er wurde 2015 auf die Initiative der Schweizerischen Gesellschaft für Pädiatrische Kardiologie (SGPK) gegründet. Der gemeinnützige, politisch und konfessionell neutrale Verein fördert den Aufbau eines wissenschaftlichen Registers mit umfassenden Langzeitdaten von angeborenen Herzfehler und Herzkrankheiten bei Kindern und Jugendlichen in der Schweiz. 

 

In der Schweiz werden pro Jahr 700 Kinder mit einem Herzfehler geboren, das ist knapp 1 von 100 Kindern. Etwa ein Drittel dieser Neugeborenen ist so krank, dass sie innerhalb des ersten Lebensmonats ohne Herzoperation oder Intervention sterben würden. Noch vor wenigen Jahrzenten sind diese Kinder tatsächlich gestorben, heute können sie erfolgreich behandelt werden. Diesen Fortschritt haben wir der Forschung zu verdanken. Der VKHFS engagiert sich für diese Forschung. Wir fördern wissenschaftliche Projekte, welche das ganze Spektrum der Herzerkrankungen von Kindern und Jugendlichen zum Thema haben. Insbesondere betreiben wir ein Register mit umfassenden und repräsentativen Langzeitdaten aller Schweizer Herzkinder. Wir setzen uns dafür ein, dass herzkranke Kinder langfristig und auch als Erwachsene ein glückliches und möglichst normales Leben führen können.

 


In der Schweiz fehlen bisher zuverlässige Daten sowohl über die tatsächliche Anzahl von Herzerkrankungen im Kindesalter, als auch über deren Behandlung und Krankheitsverlauf. Je mehr Betroffene der Datensammlung für das Schweizer Register für Herzerkrankungen im Kindesalter zustimmen, desto vollständiger wird das Register und desto effizienter können wir in Zukunft die Situation von jungen Menschen mit Herzerkrankungen in der Schweiz verbessern. 

 

Der VKHFS arbeitet zusammen mit Vereinen, Nonprofit-Organisationen und Behörden, welche ähnliche Ziele und Aufgaben verfolgen. Die Arbeit des Vereins kann nur dank dem ehrenamtlichen Engagement der Mitglieder sowie Spenden von Gönnern und Sponsoren aufrechterhalten werden.

Vorstand

Präsident
PD Dr. med. Christian Balmer, 
Zürich

Past-Präsidentin
Prof. Dr. med. Nicole Sekarski-Hunkeler, Lausanne

Prä-Präsidentin
Dr. med. Cecile Tissot, Genève

Sekretariat / Finanzen
Dr. med. Anna Cavigelli-Brunner,
Zürich

Wissenschaftlicher Sekretär
PD Dr. med. Stefano Di Bernardo, MER, 
Lausanne


Sekretariat

Dr. med. Anna Cavigelli-Brunner
Oberärztin Kardiologie
Universitätskinderklinik Zürich
Steinwiesstrasse 75
CH - 8032 Zürich
T +41 44 266 71 11
F +41 44 266 79 81
info@kinderherzforschung.ch